Die analen Drüsen Ihres Hundes

Einer der weniger bekannten, und unangenehmen, Aspekte der Pflege und Gesundheitsfürsorge schließt des Hundes anale Drüsen ein. Wenn ein Hund scheißt, wird Druck auf Drüsen auf beiden Seiten des Afters gelegt, und sondern eine Flüssigkeit zusammen mit dem Stuhl ab. Die Sekretion jedes Hunds hat einen verschiedenen Duft, um ihn zu erkennen, der einer von Gründen ist, warum Hunde an…

Weiterlesen…

Wie man einen Hundepfleger wählt

Wenn Ihr Hund eine lange Haut oder spezielle Pflege-Bedürfnisse hat, haben Sie keine Zeit, um ihn zu baden, oder Sie wollen gerade tun etwas Spezielles für ihn, einen Hundepfleger zu wählen, wäre das Richtige. Als mit der Auswahl jedes Fachmannes, um sich für Ihren Hund zu sorgen, werden Sie ein wenig Forschung und Bein-Arbeit tun müssen, um die richtige Person…

Weiterlesen…

Die erste Fahrt zum Hundepfleger

Wenn Sie planen, Ihren Hund Hundepfleger zu bringen, gibt es einige Dinge, die Sie vor Ihrem ersten Besuch machen sollten. Nehmen Sie sich dafür extra Zeit .
Pflegen Sie zuhause, um anzufangen
Bevor Sie den Hund Hundepfleger (engl. groomer) besuchen, sollte Ihr Hund mindestens dulden gebürstet zu werden, und sich entspannt um Fremde fühlen. Um Fellpflege einzuführen, können Sie mit einer sanften…

Weiterlesen…

Zwingerhusten, die Erkältung des Hundes

Zwingerhusten ist eine hoch ansteckende Krankheit, die obere Atmungsprobleme und einen tiefen, beharrlichen Husten verursacht.  Weil es so ansteckend ist, kann es durch eine Hundepension in einer Sache von Tagen, folglich der Name “Zwingerhusten” kehren. Diese Infektion wird wirklich gefunden, wo auch immer sich Hunde, wie Hund-Shows, der groomer, die Büros des Tierarztes, oder die Hund-Parks sammeln.
Hunde mit Zwingerhusten zeigen mehrere Symptome.…

Weiterlesen…

Fünf Wintergefahren für Ihren Hund

Jede Jahreszeit scheint, dass sie mit eigenen Gefahren für unsere Hunde daher kommt. Winter ist keine Ausnahme. Hunde müssen ungefähr mehrere Dinge im Winter, einschließlich der Kälte, des Eises berücksichtigen, Lösungen, Autofrostschutzmittel, und fehlendes Wasser . Jeder von diesen wirft Probleme für Ihren Hund auf.
Die Kälte ist die offensichtlichste Gefahr im Winter. Ein Hund ohne Schutz kann zu Tode frieren,…

Weiterlesen…

Zahnpflege und Ihr Hund

Wussten Sie, dass Hunde Zahnprobleme bekommen? Tatsächlich werden Hunde alle gleich Probleme mit ihren Mündern, die wir tun: Löcher, Zahnfleischerkrankungen, Abszesse, und Halitosis. Weiter, zusätzlich zum Verursachen des Schmerzes in ihrem eigenen Recht, können Mund-Probleme zu Infektionen, Herzproblemen, und Tod führen.
Wie können Sie erzählen, ob Ihr Hund ein Problem hat? Schauen Sie innerhalb des Mundes des Hunds. Ist das Zahnfleisch…

Weiterlesen…

Tollwut und Ihr Hund

Tollwut! Das kleine Wort ist genug, um Angst in den meisten Hund-Eigentümerherzen aufflammen zu lassen. Da Tollwut für Säugetiere tödlich ist, wird sie sehr ernstlich von Gesundheitsbehörden behandelt, und die Inzidenz ist in den Vereinigten Staaten und Kanada niedrig. Andere Länder haben eine höhere Inzidenz.
Tollwut ist eine tödliche Vireninfektion des Zentralnervensystems einschließlich des Gehirns. Es wird meistenteils durch einen Bissen…

Weiterlesen…

der Parvovirus

Tierärzte fürchten, sich mit einem Hund zu befassen, der Blutdiarrhöe hat oder Blut hochwirft. Es bedeutet gewöhnlich, dass der Hund parvo, ein äußerst ansteckendes Virus hat, das häufig den Hund tötet. Selbst wenn es den Hund nicht tötet, bedeutet es Tage auf einem IV, während der Hund genest. Der Hund muss in der Isolation behalten werden, so steckt es andere…

Weiterlesen…

Was man in einem Hundenotfall tut

Wenn Sie einen Hund haben, werden Sie vermutlich irgendwann einen Notfall haben. Ihr Hund wird etwas essen, kommt Sie in einem Kampf mit etwas,  er jagt ein Auto, oder werden sehr krank. Während keiner einen Notfall haben will, können ein wenig Vorplanung und Information alles einfacher machen.
Erstens sollten der Name Ihres Tierarztes, Adresse, und Telefonnummer unter jedem Telefon im Haus…

Weiterlesen…

Impfungen und Ihr Hund

Impfungen können ein umstrittenes Thema sein. Einige Menschen glauben an das Impfen ihrer Hunde nicht, einige geben weniger Impfungen, als die amerikanische Medizinische Tiervereinigung (AVMA) empfiehlt, und einige jenen Empfehlungen völlig folgen.
Da Menschen Impfungen gegen bestimmte Krankheiten, wenn jung, bekommen, wird es empfohlen, dass Welpen eine Reihe von Impfungen gegen solche Krankheiten wie Adenovirus-Husten und Leberentzündung, Leimfarbe, Paragrippe, und parvovirus,…

Weiterlesen…