Wie man einen Hund Bei Fuß! beibringt

Der Zweck, einen Hund dazu zu unterrichten, soll ihn Bei Fuß! durch Ihre Seite oder ein bisschen hinter Ihnen behalten, so dass er mit Ihrem Schritt spazieren geht. Das Verfolgen kann den Unterschied zwischen einem gemächlichen Spaziergang um den Block bedeuten und der Gehsteig heruntergezogen zu werden. Als ein Folgsamkeitsbefehl ist das Verfolgen auch auf voll gestopften Straßen und Fußgängerübergängen…

Weiterlesen…

Clicker trainieren Sie Ihren Hund zu sitzen

Das Verwenden eines Clicker, um Ihren Hund zu lehren, auf dem Befehl zu sitzen, ist gewöhnlich die leichteste Folgsamkeitslehrübung, um damit anzufangen. Sie können entweder das Verhalten gewinnen, wenn er es anbietet oder verwenden Sie einen Köder, um Ihren Hund in die sitzen Position zu führen. All das hängt ab, wie viel er gern selbstständig sitzt. Sobald er zuverlässig sitzt,…

Weiterlesen…

Clickertraining für: Runter!

Die zu clicker verwendete Methode bildet sich aus Ihr Hund dazu legte sich auf dem Befehl hin ist fast dasselbe als die nicht-clicker Methode. Die Hauptunterschiede sind: 1) werden Sie den clicker verwenden, um den Moment zu kennzeichnen, Ihr Hund ist in der richtigen Position, und 2) wird das wörtliche Stichwort hinzugefügt, nachdem er das Verhalten versteht.
Richtungen
Um zu beginnen, haben…

Weiterlesen…

Clicker trainieren Sie Ihren Hund zu bleiben

Der Aufenthalt-Befehl wird gewöhnlich mit anderen Folgsamkeitslehrbefehlen wie verbunden sitzen oder unten, wie darin sitzen – bleibt, und unten – bleibt. Sobald Ihr Hund auf die verschiedenen Stellungsbefehle zuverlässig antworten kann, clicker Ausbildung er, um im Platz zu bleiben, nimmt gerade ein wenig Geduld und Praxis.
Richtungen
Sie sollten Ihren Hund trainieren, sowohl im Sitzen als auch unten in den Positionen zu…

Weiterlesen…

Clicker Ausbildung Ihres Hundes für: Komm her!

Das Unterrichten Ihren Hund zu kommen, wenn Sie ihn nennen, kann einer der schwierigsten Teile der grundlegenden Folgsamkeitsausbildung sein. Sie bitten ihn aufzuhören, was er tut, ignorieren Sie alle Distorsionen um ihn, und kehren Sie zu Ihnen zurück. Es ist keine leichte Leistung. Es kann viel Zeit in Anspruch nehmen, um einen zuverlässigen Rückruf zu entwickeln, so Patient und Praxis…

Weiterlesen…

Clicker Ausbildung eines Hundes für: Bei Fuß!

Bei Fuß! ist Befehl nicht ein Ersatz dafür, Ihren Hund zu lehren, auf einer losen Leine spazieren zu gehen. Wie andere Folgsamkeitslehrbefehle ist es ein Stichwort, um Ihren Hund zu leiten und ihn unter der Kontrolle in Situationen zu behalten, wo er in Schwierigkeiten kommen konnte. Diese schließen das Hinuntergehen voll gestopfter Straßen oder in Gebieten mit vielen verlockenden Distorsionen…

Weiterlesen…

Verhaltensprobleme – Ein Überblick

Die meisten Verhaltensprobleme bei Hunden entwickeln sich aus einem dieser drei Gründe. Erstens, Hunde mit wenig oder ohne Gehorsamkeitstraining können schnell schlechte Verhaltensweisen annehmen. Es gibt unzählige Wege etwas falsch zu machen, aber nur einen es richtig zu machen. Außer ein Hund kommuniziert mit seinem Halter was er will, gibt es keinen Weg, dass der Hund weiß, was richtig ist.…

Weiterlesen…

Wie man ein Verhaltensproblem eines Hunds analysiert

Der erste Schritt im Umgang mit Hund-Verhaltensproblemen ist zu verstehen, warum Ihr Hund der Weg handelt, wie er tut.  Fangen die meisten Verhaltensprobleme klein an und wachsen aus der Kontrolle, weil das Verhalten ständig verstärkt wird. Wenn Sie sich dazu umsehen, als das problematisches Verhalten Ihres Hunds begann und stellen Sie einige einfache Fragen, sollten Sie im Stande sein, einen…

Weiterlesen…

Die Handhabung der Verhaltensprobleme Ihres Hundes

Das Handhaben oder das Verhindern von Hund-Verhaltensproblemen sind ein wichtiger Schritt im Lösen von ihnen. Sobald Sie wissen, welch das schlechte Verhalten auslöst, und wie es verstärkt wird, können Sie jene Situationen vermeiden, die Ihren Hund zur dunklen Seite steuern. Dann können Sie ihn alternative oder unvereinbare Handlungsweisen als eine mehr dauerhafte Lösung unterrichten.
Wie Verhaltensmanagement hilft
Entdeckung von Weisen, das Verhaltensproblem…

Weiterlesen…

Das Heilmittel, um Verhaltensprobleme zu beenden

Also, Sie haben das Verhaltensproblem Ihres Hunds analysiert, und Sie haben Weisen präsentiert, ihn so zu führen, es wächst aus der Kontrolle nicht. Jetzt können Sie kommen, um an einer langfristigen Lösung zu arbeiten. Das Heilmittel soll Ihren Hund neue Weisen unterrichten, sich mit einer Situation zu befassen, die normalerweise sein schlechtes Verhalten auslösen würde. Das wird durch die positive…

Weiterlesen…