Das Heilmittel, um Verhaltensprobleme zu beenden

Also, Sie haben das Verhaltensproblem Ihres Hunds analysiert, und Sie haben Weisen präsentiert, ihn so zu führen, es wächst aus der Kontrolle nicht. Jetzt können Sie kommen, um an einer langfristigen Lösung zu arbeiten. Das Heilmittel soll Ihren Hund neue Weisen unterrichten, sich mit einer Situation zu befassen, die normalerweise sein schlechtes Verhalten auslösen würde. Das wird durch die positive Verstärkung des alternativen oder unvereinbaren Verhaltens getan.

Erziehen Sie unvereinbares Verhalten

Unvereinbare Handlungsweisen sind diejenigen, die das schlechtes Verhalten Ihres Hunds stören. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Hund trainieren, sich herumzuwälzen und seinen Bauch zu zeigen, um Gäste zu grüßen, dann kann er nicht auf ihnen springen. Wenn Sie ihn lehren, ein Spielzeug wiederzubekommen, wenn die Türklingel klingelt, dann kann er nicht den Ton bellen. Im Wesentlichen zwingen Sie Ihren Hund, seine übliche Reaktion durch etwas zu ersetzen, was es konstruktiver ist.

Denken Sie daran, welch das spezifisches Problem Ihres Hunds auslöst und andere Wege präsentiert, wie Ihr Hund darauf antworten kann. Erinnern Sie sich, das einfachere das neue Verhalten ist das leichtere, das es für ihn sein wird, um es zu erfahren.

Verstärkung guten Verhaltens nimmt Zeit in Anspruch

Wenn Ihr Hund ein Problem für eine Weile gehabt hat, erwarten Sie unmittelbare Ergebnisse nicht. Denken Sie an das Verhalten Ihres Hunds als ein Bankkonto. Jedes Mal, wenn er ein besonderes Verhalten anbietet, macht er eine Ablagerung. Wenn sein schlechter Verhaltensaccount maxed ist, wird es Zeit in Anspruch nehmen, um genug Ablagerungen in einen neuen, guten Verhaltensaccount zu sogar Dingen zu machen. So seien Sie Patient und Zug durchweg. Sie sollten denselben Richtlinien bezüglich der Folgsamkeitsausbildung folgen: Halten Sie Lehrsitzungen kurz, halten Sie die Übungen einfach, und machen Sie es Spaß sowohl für Sie als auch für Ihren Hund.

Sie können Verwaltungsstrategien und unvereinbare Handlungsweisen finden, sich mit spezifischen Problemen zu befassen, indem Sie unsere Hauptseite für Hund-Verhaltensprobleme besuchen.