Plastikkisten

Wenn Sie auf dem Markt für eine Hundekiste sind, werden Sie entscheiden müssen, welcher Typ der Kiste für Ihren Hund, Plastik oder Leitung am besten ist. Was folgt, sind das Pro und Kontra einer Plastikhundekiste. Abhängig von der Größe Ihres Hunds und Typ der Haut, und welche Bequemlichkeiten Sie in einer Kiste möchten, kann eine Plastikversion gerade sein, was Ihr Hund braucht.

Vorteile der Plastikhundekisten

Stellen Sie bessere Isolierung zur Verfügung als Leitungskisten

Wenn Sie einen Welpen, kleinen Hund, oder einen Hund mit einer kurzen Haut besitzen, kann eine Plastikkiste ihm helfen, mehr Körperhitze zu behalten, die in kalten oder nassen Klimas wertvoll sein kann. Das kann nicht ein Vorteil sein, wenn Sie einen großen oder langhaarigen Hund oder lebend in einem wärmeren Klima besitzen.

Mehr Gemütlichkeit

Eine Plastikhundekiste hat allgemein weniger Öffnungen für Ihren Hund, um zu sehen. Das kann das einschränken, wie viel ein Welpe wimmert oder in seiner Kiste schreit, da es weniger gibt, um ihn abzulenken.

Kann Luftfahrtgesellschaft-genehmigt werden

Verschieden vom Leitungshundekisten gibt es viele Luftfahrtgesellschaft-genehmigte verfügbare Plastikkisten. Wohin auch immer Sie fliegen, kann Ihr Hund Sie mit der rechten Kiste begleiten. Sie sollten immer mit Ihrer Luftfahrtgesellschaft zuerst vereinbaren, um sich die Plastikhundekiste zu überzeugen, die Sie wählen, entspricht ihre Sicherheitsrichtlinien.

Kann gelagert oder als ein Hundebett verwendet werden

Sie können viele Plastikkisten finden, die für die Lagerung auseinanderfallen. Einige werden sogar entworfen, um der Spitze zu erlauben, so entfernt zu werden, Sie können den Boden als ein Hund-Bett verwenden. Nicht jede Plastikkiste ist jedoch so vielseitig, überzeugen Sie sich so die Eigenschaften, die Sie wollen, werden eingeschlossen.

Gewöhnlich leicht

Sogar eine größere Plastikhundekiste kann außergewöhnlich leicht sein, der etwas ist, um zu beachten, ob Sie sehr reisen oder die Kiste häufig bewegen müssen.

Nachteile einer Plastikkiste

Weniger Belüftung und Luftbewegung

Die vergrößerte Isolierung, die eine Plastikkiste gewährt, kommt auf Kosten der reduzierten Luftzirkulation. Wenn Sie in einer heißeren Umgebung leben, kann Ihr Hund nicht die durch seine Kiste gefangene Überhitze schätzen.

Kann Gefühle der Isolation vergrößern

Die größere Gemütlichkeit eine Plastikhundekiste Angebote können auch ein Nachteil sein, wenn Ihr Hund ein Naseweis ist. Häufig Zeiten wird ein Welpe wimmern oder in seiner Kiste schreien, weil er sich isoliert, eine Bedingung fühlt, die durch die Grenzen einer Plastikkiste verstärkt werden kann.

Kann Düfte fangen

Verschieden von einer Leitungskiste können die Materialien in einer Plastikkiste hundeartige Düfte mit der Zeit sammeln. Das kann es schwieriger machen, die Kiste sauber zu halten.

Nicht faltbar

Wenn Sie planen, mit der Kiste Ihres Hunds zu reisen, wird eine Plastikhundekiste allgemein ebenso völlig nicht zusammenbrechen wie ein weich Partei ergriffener oder Leitungstyp.

Eine Hundekiste kann eine große Weise sein, Ihrem Hund seinen eigenen Raum zu geben, um nach Hause zu rufen. Indem Sie welcher Kiste in Betracht ziehen, um zu kaufen, denken Sie an die Bedürfnisse Ihres Hunds, und was ihm am besten anpassen würde. Besuchen Sie unseren Hundekiste-Kaufen-Führer, um zu erfahren, wie man die richtige Größe und Eigenschaften für Ihren Hund wählt.