Tipps zum Stubenreinmachen Ihres Hundes

Die folgenden Stubenreinmachen-Tipps sollten helfen Sie und Ihr Hund überleben den Lehrprozess mit als wenige Unfälle wie möglich. Erinnern Sie sich, erfahrend, wie man Zug aufnimmt, ist ein Hund nicht schwierig, wenn Sie ein wachsames Auge behalten und eine Routine einsetzen, die untergeht, Ihr Hund bis dazu sind erfolgreich.

Für Hunde und Welpen

Das Verwenden einer Kiste kann die Fütterung verstärken, und das Wandern planen Sie Satz für Ihren Hund während des Stubenreinmachens. Außerdem wissen Hunde instinktiv, um ihr Schlafgebiet nicht zu beschmutzen, so wird Ihr Hund schnell lernen, es zu halten, bis Sie ihn herauslassen. Erfahren Sie, warum Sie Zug ein Hund verpacken sollten.

Hinterlassen Sie Stuhl im schmutzig werdenden Gebiet

Für die erste Woche oder zwei verlassen einen der Stühle Ihres Hunds im Gebiet, das Sie für das Beschmutzen gekennzeichnet haben. Das dient als ein Geruch-Posten. Sobald Ihr Hund den Punkt durchweg anerkennen und wissen kann, was er tun soll, wird Stubenreinmachen viel leichter.

Füttern Sie Ihren Hund eine Qualitätsdiät

Dieser Tipp stellt sicher, dass Ihr Hund unter Diarrhöe oder Konstipation nicht leidet, von denen beide Ausbildung behindern können. Füttern Sie hohes Qualitätshundefutter, wie empfohlen, durch Ihren Tierarzt, Ihren Hund glücklich und regelmäßig zu halten.

Säubern Sie nicht freies Futter oder verlassen Sie Wasser

Fütterung sollte wie etwas anderes während des Stubenreinmachens auf dem Plan stehen. Bieten Sie Wasser jedes Mal an, wenn Sie Ihren Hund und nach Spiel-Sitzungen wegnehmen, um sicher zu sein, dass er gut hydratisiert wird. Wenn Sie Essen oder Wasser während des Tages auslassen müssen, legen Sie sie nach 18:00 Uhr weg, um Nachtunfälle zu reduzieren.

Verlassen Sie die Leine darauf

Eines der einfacheren Stubenreinmachen-Probleme zu heilen ist ein Hund, der aus Ihrem Anblick wandert. Behalten Sie eine Leine auf Ihrem Hund, so ist er ständig innerhalb des Ergreifens der Entfernung und beaufsichtigen Sie ihn immer, während er im Haus ist. Sie wollen nicht eine Überraschung finden es ist einige Tage alt oder, schlechter noch, haben Sie Ihren Hund gründen eine Gewohnheit dazu, einen besonderen Punkt für sein Geschäft ohne Ihre Kenntnisse zu verwenden. Da Ihr Hund zuverlässiger wird, können Sie ihm mehr Rückstand geben.

Spezielle Tipps für die Welpe-Ausbildung

Tragen Sie Welpen für Morgenreisen draußen

Nach einer langen Nacht des Haltens davon kann Ihr Welpe dazu neigen zu gehen, sobald Sie ihn von seinem Bett wegführen. Tragen Sie ihn draußen an den Morgen, um unnötige Unfälle mindestens seit den ersten wenigen Wochen des Stubenreinmachens zu vermeiden.

Die Regel von Einem

Wenn Sie das Alter Ihres Welpen in Monaten nehmen und ein beitragen, werden Sie die Zahl von Stunden haben, auf die er zwischen Badezimmer-Brechungen warten kann. Zum Beispiel wird ein Welpe es ist drei Monate alt, wahrscheinlich alle vier Stunden ausgehen müssen oder so. Das ist eine gute Weise zu bestimmen, ob Sie während der Nacht werden aufwachen müssen, um Ihren Welpen wegzunehmen.

Welpenfutter in seiner Kiste

Einige Welpen haben eine Tendenz zu beseitigen, sobald sie beenden zu essen. Um das “an einem Ende, die andere” Routine zu zügeln, füttern Ihren Welpen in seiner Kiste. Das wird auf seinem Wunsch Kapital anhäufen, sein Schlafgebiet sauber zu halten, und es wird eine positive Vereinigung mit seiner Kiste bauen.

Während diese Hund-Stubenreinmachen-Tipps Sie den ganzen Weg zu einem unfallfreien Hund nicht bekommen können, können sie einige der Faktoren beseitigen, die Ausbildung problematisch machen.