Wie man die Nägel eines Hunds schneidet

Schneiden von Hunde-Nägeln kann Einschüchtern-sein, aber es ist ein wichtiger Teil der Gesundheitsroutine jedes Hundes. Wenn Sie ihn auf die Erfahrung vorbereiten, erfahrend, wie man die Nägel Ihres Hunds abschneidet, kann eine große Weise sein, mit ihm zu verpfänden und sein Vertrauen auf Sie zu bauen.

Bereiten Sie Ihren Hund vor

Es sei denn, dass Ihr Hund gewohnt ist, seine Füße zu berühren, wird er wahrscheinlich Ihren anfänglichen Anstrengungen widerstehen, seine Nägel abzuschneiden. Sie sollten freundlich massieren und seine Füße wann auch immer Sie Haustier er halten, ihn für den Nagel-Ausschnitt zu trainieren. Je mehr Sie mit seinen Füßen panschen, desto das leichtere Nagel-Zurichten sein wird.

Wenn Ihr Hund zum Berühren seiner Füße besonders empfindlich ist, können Sie versuchen, mit Vergnügen zu arbeiten. Halten Sie seine Tatze in einer Hand und, indem Sie noch die Tatze, geben Sie ihm ein Vergnügen halten. Sie wollen ihn dafür belohnen, Sie seinen Fuß, nicht halten zu lassen, dafür gehen zu lassen. Vergrößern Sie langsam die Zeit Sie halten seine Tatze, bevor Sie ihn belohnen. Wenn er, dann kein Vergnügen abfährt. Sobald Sie im Stande sind, den Fuß Ihres Hunds seit dreißig Sekunden zu halten, sollten Sie im Stande sein, seine Nägel ohne eine Aufregung abzuschneiden.

Der Nagel-Schneide-Prozess

Verwenden Sie nur Hunde-Nagelzange, nie diejenigen, die für Leute, und stellen Sie gemacht sind, sicher, dass sie scharf sind. Die Klipper sollten sauber schneiden, ohne den Nagel zu zwicken oder zu ziehen. Beachten Sie außerdem, dass Sie alle Nägel sofort nicht abschneiden müssen. Wenn Ihr Hund kämpft, machen Sie ein oder zwei zurecht und kommen Sie später zurück.

Stellen Sie Ihren Hund bequem hin

Sie können einen kleineren Hund in Ihrer Runde halten, oder ihn haben legte sich neben Ihnen hin. Für einen größeren Hund kann es leichter sein, ihn stehen und dann die Tatze zurück zu seinem Schwanz schwingen zu lassen, so können Sie die Polster sehen. Welch auch immer Weg, wie Sie wählen, sicherstellen Sie, dass Sie bequem sind und auf die Nägel leicht zugreifen können.

Halten Sie die Tatze fest und drücken Sie auf das Polster

Bekommen Sie ein Unternehmen, noch sanft, Grippe auf einer Tatze und drücken Sie leicht auf dem Boden des Polsters. Das wird den Nagel veranlassen, das Bilden davon leichter zu erweitern, zu klammern.

Machen Sie den Nagel unter den Vorderläufen zurecht

Auf Hunden mit hellen Nägeln sollten Sie eine rosa Gestalt an der Basis des Nagels sehen. Das ist das schnelle. Für Hunde mit dunklen Nägeln werden Sie beurteilen müssen, wie weit bis zu ordentlich, allgemein wo der Nagel beginnt, sich nach unten in einen Punkt zu biegen. Es ist besser, ein wenig abzuschneiden und es öfter zu tun, als, sehr abzuschneiden und den Nagel Ihres Hunds zu veranlassen, zu verbluten.

Wenn Sie ins schnelle schneiden und der Nagel Ihres Hunds verblutet, nicht in Panik geraten. Verwenden Sie adstringierendes Puder (verfügbar bei einer Lieblingsversorgung oder Apotheke) oder tauchen Sie den Nagel in die Getreide-Stärke, um die Blutung aufzuhören. Lassen Sie Ihren Hund sich niederlassen, bevor Sie beenden, seine Nägel abzuschneiden.

Machen Sie eine Tatzen-Kontrolle

Sie sollten die Bedingung seiner Tatzen und Polster überprüfen, während Sie die Nägel Ihres Hunds abschneiden. Schauen Sie zwischen den Zehen für den Schmutz und den Schutt oder das mattierte Haar. Machen Sie langes Haar um das Polster besonders im Winter zurecht, wenn sich Schnee entwickeln und das Wandern schmerzhaft machen kann. Stellen Sie sicher, dass die Polster Ihres Hunds glatt und sauber sind. Krachend, kann Trockenheit, oder Reizung mit Tatze-Wachs behandelt werden. Befragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie irgendetwas aus dem Üblichen finden.

Es gibt kein Bedürfnis, eingeschüchtert zu werden, Hund-Nägel abschneidend. Wenn Sie ein kleines bisschen einmal wöchentlich zurechtmachen, kann Nägelschneiden ein einfacher Schritt in der Gesundheitsfürsorge-Routine Ihres Hunds sein.