Wie man einen Hund richtig badet

Schmutz und Düfte lieben Hunde, zu Lernen, wie man einem Hund badet, macht das Leben deutlich angenehmer. Sie können Visionen, oder vorige Erfahrungen von Ihrem Hund haben, wie er die ganze Wohnung nass macht. Aber Badezeit muss nicht eine Gelegenheit sein, um sich zu fürchten, ob Sie vorn planen und Ihrem Hund ein Bad geben, wird er genießen.

Sammeln Sie Ihren Badebedarf

Sammeln Sie den ganzen Bedarf Sie werden Ihren Hund baden müssen, bevor Sie anfangen, und ihn an allem schnuppern lassen, um seine Wissbegierde zu befriedigen. Wesentliche Hund-Badesachen schließen ein:

Handtücher für den Trockner

Zwei fakultative Sachen, die Sie wollen könnten, wenn Sie einem Hund ein Bad geben, sind spezielle Augensalbe, um die Augen Ihres Hunds davon abzuhalten, durch das Shampoo (verfügbar von Ihrem Tierarzt oder einem Lieblingsversorgungslager) und Ohr trockene Lösung verbrannt zu werden, wenn Ihr Hund gegen Ohr-Infektionen empfindlich ist.

Die einzelnen Schritte, um einen Hund zu baden

Sobald Sie alles aufnehmen ließen, ist es Zeit, um diesem Hund ein Bad zu geben! Bevor Sie anfangen, die Tür für das Badezimmer oder was für das Zimmer schließen, baden Sie ihn in, irgendwelche Flucht-Versuche durchzukreuzen.

Schritt 1: Bürsten Sie Ihren Hund

Bürsten Sie immer Ihren Hund vor dem Geben von ihm ein Bad, um loses Haar, Gewirr, und Matten zu entfernen. Das Baden wird sie nur schlechter machen.

Schritt 2: Fügen Sie Hund zur Badewanne hinzu

Haben Sie Ihren Hund-Aufstieg in den Kahn. Stellen Sie einen Baumwollball in jedes seiner Ohren. Stellen Sie sicher, dass Sie sie unten zu weit in den Ohr-Kanal nicht drücken. Wenden Sie Schutzaugensalbe auf seine Augen an, wenn Sie so dazu neigen.

Schritt 3: Drehen Sie das Wasser auf

Verwenden Sie lauwarmes Wasser zu nass Ihr Hund von vorne nach hinten und unten. Versuchen Sie, seinen Kopf nass noch nicht zu bekommen. Ein Hund mit einem trockenen Kopf hat weniger von einer Tendenz zu wanken, da der beste Schüttelfrost immer von der Vorderseite anfängt und zurückkehrt. Sie können auch ein Unternehmen behalten halten vom Haar auf seinem Hals oder seinem Maul während des Bades, um zu verhindern, zu wanken.

Schritt 4: Shampoo

Verwenden Sie eine kleine Menge des Shampoos, um das leichte Spülen und die Arbeit in einen netten Seifenschaum zu erleichtern, der am Hals anfängt und zum Schwanz in der Richtung auf das Haarwachstum zurückkehrt. Vergessen Sie den Bauch, die Achselhöhlen, die Leiste, und zwischen den Zehen nicht. Wenn Ihr Hund eine lange Haut hat, drücken Sie und drücken Sie das Shampoo durch sein Haar, anstatt ihn zu reiben, der Gewirr verursachen kann.

Schritt 5: Spülung und wenn nötig Wiederholung

Spülen Sie die Seife völlig. Führen Sie Ihre Hände über Ihren Hund und Kontrolle für irgendwelche schleimigen oder schlüpfrigen Punkte. Sie werden jene Plätze wiederspülen müssen. Seife reiste auf Ihrem Hund ab, nachdem Sie ihm geben, kann ein Bad Hautreizung verursachen, so gründlich sein, spülend. Wenn Ihr Hund besonders schmutzig und übel riechend ist, können Sie Seife zu den verstoßenden Gebieten wiederholt anwenden, sich waschen, und wieder spülen.

Schritt 6: Waschen Sie als letztes das Gesicht

Nass der Kopf Ihres Hunds sorgfältig und Gebrauch Ihre Finger oder ein waschen Stoff zu Seife sein Schädel, Maul, und Ohren. Behalten Sie Seife weg von seinen Augen. Dann spülen Sie alles wieder von vorne nach hinten und tun Sie eine letzte Kontrolle für den seifigen Rückstand, der das Spülen brauchen konnte.

Schritt 7: Bereiten Sie Sich auf den Schüttelanfall vor und dann trocknen Sie gründlich

Entfernen Sie die Baumwollbälle von den Ohren Ihres Hunds. Dann halten Sie ein Handtuch und treten Sie zurück, um Ihren Hund sich trocken schütteln zu lassen. Wenn er gerade im Platz steht, können Sie sein Ohr eindrücken, um einen guten Schüttelfrost auszulösen. Verwenden Sie die Handtücher, um Ihren Hund so viel wie möglich auszutrocknen. Wenn er langes Haar, richtig hat aber nicht reiben Sie ihn trocken, um Gewirr zu vermeiden.

Nachdem Sie einem Hund ein Bad geben, kann er verrückt werden, so einen plötzlichen Ausbruch vom verrückten Laufen und Rollen erwarten. Behalten Sie ihn in- und auswendig Entwürfe, bis er völlig trocken ist. Überprüfen Sie unsere Hund-Badetipps, um zu erfahren, wie man Ihren Hund in den Kahn ohne eine Aufregung vorstellt, wie oft man Ihren Hund, und andere nützliche Hund-Badeinformation badet.