Wie man einen Hundepfleger wählt

Wenn Ihr Hund eine lange Haut oder spezielle Pflege-Bedürfnisse hat, haben Sie keine Zeit, um ihn zu baden, oder Sie wollen gerade tun etwas Spezielles für ihn, einen Hundepfleger zu wählen, wäre das Richtige. Als mit der Auswahl jedes Fachmannes, um sich für Ihren Hund zu sorgen, werden Sie ein wenig Forschung und Bein-Arbeit tun müssen, um die richtige Person zu finden.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, andere Leute, die Dienstleistungen für Ihren Hund, Freunde, und Familie für Empfehlungen zur Verfügung stellen. Sie können sich auch mit der Nationalen Hundepfleger-Vereinigung Amerikas (NDGAA) für einen referral in Verbindung setzen. Beachten Sie, dass groomers von keiner Regierungsstelle geregelt werden, so vereinbaren Sie mit dem Besseren Geschäftsbüro in Ihrem Gebiet, um zu sehen, ob es irgendwelche hervorragenden Beschwerden gegen einen besonderen groomer gibt.

Fragen, die man stellen sollte

Sobald Sie einige referrals haben, mit jedem Hundepfleger sprechen, ohne eine Ernennung aufzustellen. Verschiedene groomers bieten verschiedene Dienstleistungen an oder können sich auf den Ausschnitt bestimmter Rassen spezialisieren. Sie wollen einen groomer ganz recht sowohl für Sie als auch für Ihren Hund wählen. Wichtige Fragen zu bitten einzuschließen:

Über die Hundepflegeerfahrung:

Über das Niveau des Leistungsangebots:

Über die Sicherheit:

Sie sollten auch eine Schätzung dessen bekommen, wie lange es dauern wird.

Besuchen Sie die Pflege-Räumlichkeiten

Als Sie einen oder zwei Hundepfleger gefunden haben, sind Sie damit glücklich, Sie sollten sie besuchen, um die Pflege-Möglichkeiten und die Leute zu überprüfen.

Die Räumlichkeiten

Das Gebäude, oder Fahrzeug für bewegliche Hundepfleger, sollte gut angezündet werden und sauberer Geruch. Käfige oder Kisten sollten groß genug sein, um die Hunde bequem und Angebot-Zugriff zu halten, um Trinkwasser zu reinigen. Wenn sie andere Tiere wie Katzen pflegen, sollten sie getrennt behalten werden. Ausrüstung wie Pflege von Tischen, Schere, Kämmen, und Klippern sollte gereinigt und zwischen Hunden desinfiziert werden.

Die Hundepfleger

Die Leute möchten Hunde, sich auf sie zu beziehen so, und sie freundlich zu behandeln. Der groomers und Personal sollten kenntnisreich sein und Aufmerksamkeit Ihren Bitten schenken.

Folgen Sie vor allem sonst Ihrer Intuition, indem Sie einen Hundepfleger wählen. Wenn Ihr Gespräch oder Besuch nicht gut gehen oder sich etwas nicht recht fühlt, schauen Sie anderswohin. Sie würden die Sorge über Ihr Kind zu gerade irgendjemandem nicht anvertrauen; Sie sollten dieselbe Rücksicht für Ihren Hund haben.