Wie man einen neuen Welpen oder Hund nennt

Es kann schwierig sein, einen Welpen zu nennen. Weil Leute eine starke Verhaftung zu ihren eigenen Namen haben, gibt es einen Wunsch, einen Namen zu präsentieren, der etwas Spezielles bedeutet. Für Hunde, jedoch, sind Dinge etwas verschieden. Welpen identifizieren sich mit ihren Namen wie Menschen nicht tun. Sie erkennen es nur als wir an, um ihre Aufmerksamkeit bittend. Wenn sie den Ton ihres Namens hören, wissen sie, dass es Zeit ist, um zu hören, weil wir etwas wollen. Ein guter Welpe-Name ist ein Anruf zu Handlung.

Damit im Sinn sind hier einige Richtlinien, um Ihnen zu helfen, den vollkommenen Namen für Ihren neuen Welpen zu wählen:

Halten Sie es einfach

Ein oder zwei Silbe-Namen sind gewöhnlich, drei Silben höchstens am besten. Wenn der Name lang oder kompliziert ist, wird es hart sein aufzuschreien, und Ihr Hund kann nicht verstehen. Notwendigkeit, einen Namen eines Hunds zu wiederholen, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen, macht Ausbildung schwierig und kann in bestimmten Situationen gefährlich sein.

Vermeiden Sie Namen, die Folgsamkeitsbefehlen ähnlich sind

Die grundlegenden Hund-Folgsamkeitsbefehle schließen ein sitzen, bleiben unten, kommen Sie und Bei Fuß!. Natürlich, wenn Sie beim Lehren Ihren Hund planen zu wanken, wollen Sie nicht ihn Blake nennen.

Kurzwörter mit endenden Vokalen sind für einen Hund leichter zu lernen

Das ist wegen der Natur dessen, wie Leute Wörter bilden. Ein Name, der mit einem scharfen Konsonanten anfängt und mit einem schleifenden Vokalton endet, ist leicht sich auszusprechen und hat einen kennzeichnenden Ton. Beispiele würden Donka, Held, oder Vera sein.

Keine traditionellen menschlichen Namen

Ein guter Welpe-Name sollte gerade dass, ein Name eines Welpen sein. Indem Sie Ihren Welpen oder Hund wie eine Person nannten, könnten Sie vergessen, dass er, tatsächlich, ein Hund ist. Das vergrößert nur die Tendenz, unsere Haustiere wie Leute zu behandeln, indem es vergisst, dass sie die Welt sehr verschieden sehen als wir.

Verwenden Sie Hundenamen nicht, über die man sich lustig macht

Hunde sind sehr wahrnehmend, und sie wissen, wenn Sie unaufrichtig sind. Sie wollen, dass Leute Ihren Hund respektieren, so viel wie Sie tun. Ein Name es ist allzu süß oder doofes, macht diesen Unmöglichen.

Namen für eingetragene Welpen

Wenn Ihr Welpe mit einer oder mehr Hund-Registrierungen, einschließlich des amerikanischen Hundepensionsklubs (AKC) oder des Vereinigten Hundepensionsklubs (UKC) verzeichnet werden soll, wird er zwei Namen brauchen. Man ist sein eingetragener Name, der auf seinem Registrierungszertifikat gedruckt wird. Der andere ist sein Anruf-Name, oder einfach der Name, durch den Sie ihn nennen.

Je nachdem, von wem Sie Ihren Welpen annehmen, wählt der Züchter gewöhnlich den eingetragenen Namen. Es schließt den Namen der Hundepension ein und kann einem besonderen Namengeben-System folgen, das der Züchter für seine oder ihre Sänften hat. Der eingetragene Name wird manchmal von Züchtern verwendet, um das Erbe des Hunds zu zeigen.

Das Entscheiden für einen guten Anruf-Namen für Ihren Welpen ist bis zu Ihnen. Ihr Züchter kann Vorschläge haben, oder Sie können wollen, dass es sich auf den eingetragenen Namen irgendwie bezieht. Sonst ist irgendetwas schönes Spiel.

Wenn Sie Nimm dir Zeit und Sie von der Rolle rücksichtsvoll sind, kann ein Hund in Ihrem Leben spielen, Sie werden wissen, wie man Ihren neuen Welpen in einem Weg nennt, der den Adel und die jedem Hund innewohnende Zuverlässigkeit bewahrt.