Wie man einen Welpen- oder Hundekiste wählt

Die Kiste Ihres Hunds ist mehr als gerade ein Platz, ihn zu behalten, während Sie weg sind. Es ist ein Heiligtum, sein Haus innerhalb Ihres Hauses. Und zu einem Selbstkostenpreis von 30 $ bis 200 $ kann eine Kiste der teuerste Artikel sein, den Sie für Ihren Welpen oder Hund kaufen werden. Sie wollen eine Kiste wählen es ist zäh genug, um eine Lebenszeit mit Eigenschaften zu dauern, um Ihren Hund bequem und sicher zu halten.

Der folgende ist wichtige Punkte, um in Betracht zu ziehen, nach einer Kiste suchend:

Welche Größe-Hundekiste?

Die Kiste sollte für Ihren Hund groß genug sein, um seiner vollen Körperhöhe gegenüberzutreten, sich umzudrehen, sich hinzulegen, und bequem auszustrecken. Er sollte sich nicht bis zu passend locken müssen, aber Sie wollen nicht, dass die Kiste so groß ist, Ihr Hund kann eine Seite beschmutzen und auf dem anderen schlafen.

Wenn Sie eine Welpe-Kiste kaufen, denjenigen wählen, der die erwachsenen Verhältnisse Ihres Welpen passen wird. Sie können die Kiste mit Teiler-Tafeln in der Größe anpassen, wie er anbaut oder einen Pappkasten innen stellte, um die verfügbare Fläche zu reduzieren.

Welche Kiste: Draht oder Plastik?

Der Stil der Kiste ganz recht für Ihren Hund wird von seiner Größe und Typ der Haut, das Klima abhängen, wo Sie leben, und ob Sie planen, mit Ihrem Hund zu fliegen.

Drahthundekiste: Wenn Ihr Hund langes Haar hat oder Sie in einem heißen Klima leben, bietet eine Leitungskiste viel Belüftung an, um Ihren Hund kühl zu halten. Die Bars auf Leitungskisten sollten nahe genug unter Drogeneinfluss sein, um den Kopf Ihres Hunds und Tatzen davon abzuhalten, bis zu quetschen. Erfahren Sie mehr über den Leitungshundekisten.

Plastikhundekiste: Wenn Sie einen kleineren Hund oder lebend in einem kühlen Klima haben, erlaubt eine Plastikkiste Ihrem Hund, mehr Hitze zu behalten. Außerdem sind Plastikkisten allgemein die einzigen für das Luftfahrtgesellschaft-Reisen genehmigten. Erfahren Sie mehr über die Auswahl einer Plastikhundekiste.

Eigenschaften für die Langlebigkeit und einfache Nutzung

Suchen Sie nach Teiler-Tafeln, die der Kiste erlauben, mit Ihrem Hund und der Fähigkeit zu wachsen, sich zu falten, zusammenzubrechen, oder die Kiste für die Lagerung oder das Reisen auseinander zu nehmen.

Überzeugen Sie sich die Tür auf der Kiste Sie wählen Klinken sicher. Es sollte sich nicht biegen oder offen knallen, wenn Sie es von innen unter Druck setzen. Ein Hund kann ersticken, wenn er seinen Kopf zwischen der Tür und seinem Rahmen drückt, während die Kiste zugeklinkt wird. Außerdem sind einige Hunde in ihrer Fähigkeit Houdini-artig, Beschränkung zu entkommen, machen Sie es leicht für sie so nicht.

Nützliche Kisten-Zusätze

Sobald Sie die richtige Hundekiste für Ihr Haustier gewählt haben, können Sie es mehr Einladen mit einigen einfachen Zusätzen machen.

Das Bettzeug oder Kiste-Polster

Es ist ein billiger Artikel, der ein Extraniveau der Bequemlichkeit hinzufügen kann. Seien Sie sicher, das Bettzeug zu wählen, es ist sowohl haltbar als auch waschbar.

Kisten-Deckel

Kiste-Deckel machen Leitungshundekisten mehr bastelraummäßig und geben Ihrem Hund Extragemütlichkeit. Sie blockieren auch Außendistorsionen, die nützlich sein können, wenn Ihre Hund-Rinden oder Gewinsel, während er in einer Leitungskiste ist.

Spielsachen und Leckerli

Ihr Hund sollte etwas haben, um zu tun, während er in seiner Kiste besonders ist, wenn Sie ihn seit verlängerten Perioden allein lassen.

Mit so vielem Hundekisten, um von zu wählen, sollten Sie im Stande sein, eine Qualitätskiste zu finden, die Ihr Haustier mit einem bequemen Haus versorgen wird, das eine Lebenszeit dauert.