Wie man verhindert, dass ein Hund gräbt

Es gibt zahlreiche Gründe für den grabenden Hund. Ihr Hund kann ein Loch graben wollen, um warm im Winter oder kühl an einem Sonnentag zu halten. Er kann genetisch geneigt gemacht werden, um nach Mäusen oder kleinen Tieren zu graben, der besonders auf bestimmte Rassen wie Terrier zutrifft. Ihr Hund konnte auch aus der Langeweile oder gerade zum Spaß graben.

Unabhängig von warum Ihr Hund dieses besondere Verhaltensproblem hat, soll die beste Weise, grabenden Hund aufzuhören, führen und das Verhalten umadressieren.

Beaufsichtigen Sie Ihren Hund

Die leichteste Weise, Ihren Hund davon abzuhalten, den Hof umzugraben, soll auf ihn aufmerksam beobachten, wenn er draußen ist. Wenn Sie ihn nicht beobachten können, dann ist es am besten, ihm zuhause zu bringen.

Stellen Sie tägliche Übung zur Verfügung

Viele Hund-Verhaltensprobleme werden durch den Mangel an der Übung einschließlich des grabenden Hunds verursacht. Üben Sie Ihren Hund seit mindestens 20 Minuten aus, bevor Sie ihn allein lassen. Seien Sie sicher, einige Folgsamkeitslehrübungen einzuschließen. Die Absicht ist, ihn sowohl geistig als auch physisch zu tragen, so wird er zu müde sein, um zu graben, während Sie weg sind.

Stellen Sie den Wunsch Ihres Hunds wiederein zu graben

Manchmal können Sie Hund aufhören, der das gräbt, die Gewohnheit auf etwas Konstruktiveres wiedereinstellend. Wenn Sie Ihrem Hund etwas Angenehmes geben, um zu tun, wird er zu beschäftigt sein, um Löcher zu graben. Zwei Produkte, die Ihren Hund besetzt und aus dem Schmutz halten konnten, sind:

Boomer Ball – Ein boomer Ball ist eine große Weise, das grabendes Verhalten Ihres Hunds zu versetzen. Es ist ein hohler Plastikball es ist gegen das Kauen und Kratzen widerstandsfähig. Sie kommen in 10 und 20 zölligen Diametern und können mit Kieselsteinen oder Glocken gefüllt werden, um einen quälenden Lärm zu machen. Sobald Ihr Hund erfährt, wie man ihn mit seiner Nase stößt, wird er nicht anhalten wollen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hof umzäunt wird – in, ihn sicher zu halten.

Unzerstörbar Kauen Spielsachen – Umdrehung Ihr Hund, der in eine heilsame kauende Gewohnheit mit der Qualität gräbt ist, kaut Spielsachen. Wenn er etwas Gutes hat, um zu grübeln, sollte er über sich eingrabende Löcher im Hinterhof vergessen. Suchen Sie nach Spielsachen, die Sie mit Vergnügen oder Erdnussbutter füllen können, um sein Interesse zu behalten. (Sieh unseren Spielzeugführer für Ideen kauen.)

Bauen Sie eine grabende Grube

Wenn Sie alles versucht haben und noch Ihren Hund nicht verhindern können, zu graben, ihm einen Platz seines eigenen warum nicht geben, darin zu graben? Entscheiden Sie sich für einen annehmbaren Platz für Ihren Hund, eine Grube zu graben und zu machen, die einem Sandkasten eines Kindes ähnlich ist. Begraben Sie viel lustiges Zeug darin wie die Lieblingsvergnügen Ihres Hunds und kauen Sie Spielsachen, oder was auch immer sonst Sie denken, dass er lieben würde umzugraben. Wenn Sie können, die Grube um einen alten Baumstumpf zu bauen. Das Graben an den Wurzeln wird seine Aufmerksamkeit auf der Grube statt Ihres Hofs behalten. Sobald Ihr Hund entdeckt, wie Aufregen, das seine neue grabende Grube sein kann, wird er irgendwo anders nicht graben wollen.

Es kann hart sein, Hund grabend besonders aufzuhören, wenn Ihr Hund eine genetische Tendenz für das Verhalten hat. Aber, mit ein wenig Einfallsreichtum, können Sie seine Gewohnheit umadressieren und Ihren Rasen sparen.