Wie Sie den richtigen Hund für sich finden

Um den richtigen Welpen oder Hund für sich zu finden, denken Sie an Ihre Persönlichkeit und was der Besitz eines Hundes für Sie bedeutet. Ihr Hund sollte zu Ihrem Lebensstil passen und sich bei Ihnen zu Hause wohlfühlen. Einige einfache Fragen zu beantworten, wird Ihnen dabei helfen, dass Feld kleiner zu machen und den perfekten Begleiter zu finden.

Was wollen Sie von einem Hund?

Zu wissen, was man von einem ausgewachsenen Hund erwartet, wird Ihnen dabei helfen die richtige Hunderasse zu wählen und den richtigen Welpen zu finden. Wollen Sie einen Kumpel zum Joggen oder einen eher ruhigeren Begleiter? Wollen Sie einen Beschützer für Ihr zu Hause oder einen Spielkameraden für Ihre Kinder? Wollen Sie Ihren Hund für Wettkämpfe trainieren oder sind Sie zufrieden mit einem Hund, der einfach gehorsam und liebevoll ist? Überlegen Sie sich auch, was Sie NICHT wollen bei einem Hund.

Physische Erscheinung:

reinrassig oder Mischling?

Ein rainrassiger Hund ist eine bessere Wahl für Leute, die zum ersten Mal einen Hund besitzen, da eine höhere Chance darauf besteht, dass sich die Charakteristiken vorhersagen lassen. Aber jede Art von Hund kann ein außergewöhnlicher Begleiter sein, wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen.

Großer oder kleiner Hund?

Um den richtigen Hund zu finden, denken Sie an Ihre Lebensumstände. Eine kleine Wohnung, könnten unter Umständen nicht genug Platz für einen großen, sportlichen Hund bieten, der viel Auslauf braucht. Außerdem kann es sehr teuer werden einen großen Hund zu füttern und die Halsbänder und anderen Dinge zu ersetzen, wenn der Hund wächst. Wenn Sie einen Familienhund auswählen, sind größere Hunde vielleicht keine gute Wahl bei kleinen Kindern, die versehentlich von dem Hund umgeworfen werden könnten.

Langes oder kurzes Haar?

Können Sie damit leben, überall Hundehaare zu finden, oder wollen Sie einen Hund der weniger oft Haare verliert. Hunde mit langem Fell brauchen mehr Pflege als Hunde mit kurzen Haaren. Bedenken Sie, dass manche Hunde öliges Fell haben, was sie vor Wasser schützt und was zu dem charakteristischen Hundegeruch führen kann.

Hund für drinnen oder draußen?

Zu entscheiden, wo Ihr Haustier seine Zeit verbringen wird, kann helfen den richtigen Hund zu finden. Ein Chihuahua wird einen harten Winter draußen nicht überleben. Genauso wie ein Alaskan Malamute sich in einem heißen Winter eher unwohl fühlen dürfte. Wenn Sie Ihren Hund draußen halten wollen, wird er genauso viel Aufmerksamkeit und Training brauchen, wie ein Hund der im Haus lebt, damit er sich nicht isoliert fühlt.

Aktiv oder faul?

Denken Sie daran, wie aktiv Sie selber sind. Wenn Sie einen Hund suchen, der mit Ihnen joggt, wandert oder andere Aktivitäten unternimmt, wäre ein sportlicherer Welpe gut für Sie. Aber basieren Sie Ihre Wahl nicht auf der Aktivität des Welpen. Manche Rassen werden im Alter träger.

Männlich oder weiblich?

Dies ist eine persönliche Wahl. Generell sind männliche Hunde größer als weibliche und können dominanter sein, aber dies stimmt nicht bei jeder Rasse. Der Begabungstest für Welpen ist ein toller Weg um das Temperament eines Hundes vorherzusagen, und gute Hundezüchter können Ihnen die Unterschiede zwischen Männchen und Weibchen bei der Rasse sagen.

Mentale Eigenschaften:

Sozial oder nur auf Sie fixiert?

Überlegen Sie, ob Sie einen Hund wollen der mit jedem zu Recht kommt den er trifft, oder einen Hund, der nur Ihnen und Ihrer Familie gegenüber loyal ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen Familienhund suchen. Sie werden keinen übertrieben beschützerischen Hund haben, wenn viele Nachbarskinder zu besuch kommen.

Schnell folgend oder eigenständig?

Manche Hunderassen kann man besser trainieren als andere. Generell sind sportliche Hunde besser zu trainieren, während Hunde, die darauf gezüchtet wurden, unabhängig zu sein, schwieriger zu trainieren. Überlegen Sie sich, wie viel Aufwand Sie beim Training aufwenden wollen und was Sie damit erreichen wollen.

Dies umfasst die wichtigsten Fragen, die Sie sich überlegen sollten, um den richtigen Hund für Ihren Lebensstil und Ihre Erwartungen zu finden. Mindestens eine oder zwei Rassen werden Ihren Kriterien entsprechen. Mit etwas Recherche, sind Sie einen Schritt näher daran, den perfekten Begleiter für sich zu finden.